Need for Speed Wiki
Advertisement


Der Acura RSX Type S ist ein sportliches Coupé, das von 2002 bis 2004 produziert wurde.

Need for Speed-Reihe

Underground

Seinen ersten Auftritt hat der Acura RSX Type-S in Need for Speed: Underground. Er wird nach der 46. Underground-Challenge im Karriere-Modus freigeschalten. Kurt, ein Gegner im Spiel, fährt einen weißen RSX, diesen tauscht er später allerdings gegen einen Mazda RX-7.

Underground 2

Der Acura RSX erscheint nur in der Nordamerikanischen Version (NTSC-Version) von Need for Speed: Underground 2. In der Europäischen Version (PAL-Version) erscheint statt dem Acura RSX der Opel Corsa 1.8. In der PC-Version kann man den Acura RSX mit einer Mod statt dem Opel Corsa spielbar machen.

Need for Speed (2015)

In Need for Speed (2015) kostet der RSX Type S 12.200 In-Game Dollar. Seine Höchstgeschwindigkeit liegt mit vollen Upgrades bei 262 km/h.

Payback

Das erscheinen des Acura RSX Type-S in Need for Speed: Payback wurde am 25. Oktober 2017 auf der offiziellen Need for Speed-Webseite bestätigt.

Im Spiel erscheint der Acura RSX mit einem Preis von 43.450$ und ist für die Offroad- und Racer-Klasse erhältlich.

Heat

Das erscheinen des Acura RSX Type S (Gen. 4) in Need for Speed: Heat wurde bereits in einem Artikel vom 19. August 2019 angekündigt. Er wird bei erreichen von Rep-Level 20 freigeschalten und kostet 34.000$.

Galerie


Personen die diesen Wagen fahren


Ähnliche Modelle


Advertisement