Need for Speed Wiki
Advertisement


Allgemeines

Ronald McCrea, Spitzname: Ronnie, ist ein Streetracer aus Rockport. Er ist ein talentierter Rennfahrer, da er schon so einige Rennfahrschulen besuchte. Daraus lässt sich schließen, dass er viel Geld hat. Er ist hochnäsig und hält sich für den Besten.

Need for Speed: Most Wanted

Er ist einer von Razors Fahrern und scheint einer der einflussreichsten Gangmitglieder zu sein. In der Handlung von Need for Speed: Most Wanted ist er der Erste, der den Spieler herausfordert. Somit verliert er sein erstes Rennen, führt den Spieler jedoch direkt zu Razor. Als Razor schließlich die Blacklist #1 ist, wird Ronnie die #3. Als der Spieler Ronnie immer näher kommt, wird Ronnie genau wie Razor immer wütender und schickt dem Spieler nervige Mitteilungen. Einmal sogar besteht er darauf, dass er den Spieler rückwärts schlagen könne. Trotzdem zieht er am Ende den kürzeren und wandert schließlich in den Knast.

Rolle

Ronnie wird von Paul Dzenkiw gespielt und dient in Need for Speed: Most Wanted als einer der Bosse. Der Song in seinem Intro ist die Instrumental-Version von "Celldweller - One good Reason".

Fahrzeuge

Zu Beginn der Karriere fährt Ronnie einen gelben Toyota Supra, den er jedoch gegen einen Aston Martin DB9 eintauscht, nachdem Razor Platz 1 der Blacklist wurde.

Galerie

Advertisement